Entwicklungen

t-eye05LitES DCD (Distress Call Device)

Distress Call Device --- Der Software-Notruf!

Distress Call Device

Plattformunabhängige Software-Lösung für die Notfall-Alarmierung in entsprechend sensiblen Bereichen des Publikumsverkehrs in Verwaltungen oder Behörden.

notruf

Wir bieten dazu eine einfache Lösung ohne administrative Komponente, aber auch eine grössere Version mit der Möglichkeit zur Verwaltung von Gruppen und Standorten an.

 


 

t-eye05LitES SMA (Simple Mail Archive)

Revisionssichere Archivierung aller Eingangs- und Ausgangs-eMail.

Dokumentation: MailArchiv

Alle eMails, die Ihr Unternehmen erreichen oder verlassen, können  auf einem physikalisch nicht manipluierbarem Datenträger im standardisierten EML-Format abgelegt und/oder an Ihre hauseigene Archivlösung übergeben werden. smtp2eml002-002



 

t-eye05LitES N2E (Notes to EML)

Connector zur Verbindung der Collaboration-Lösung Lotus Notes mit DMS- und  Archiv-Anwendungen auf Basis von EML-Objekten.

Sie können vor dem Export ein Ablage-Profil auswählen:

Auswahl von Ablage-Profilen
Auswahl von Ablage-Profilen

Der erfolgreiche Export wird bestätigt:

Erfolgsmeldung
Erfolgsmeldung

Die Originale der exportierten E-Mails können gelöscht oder in einen Ablage-Ordner verschoben werden:

Ablage-Ordner
Ablage-Ordner

 


 

t-eye05LitES EZM (Entry Zone Manager)

Management für Eingangszonen und Besucherverkehr, geeignet für den Einsatz über mehrere Standorte und Teams.

 

 


 

t-eye05LitES RHS (Rest Home Service)

Anwendung zur Verwaltung von Alters- und Pflegeheimen.

Hierzu suchen wir noch Pilot-Anwender zur gemeinsamen Gestaltung einer modernen, umfassenden, offenen und preislich attraktiven Lösung!